Kappsäge Vergleich 2020

Top Kappsägen im Check - welche ist die Beste?

Worauf kommt es genau an beim Kauf einer Kappsäge oder Paneelsäge?

Wann ist eine Kappsäge erforderlich und wieso nicht gleich eine Kreissäge kaufen?

Welches ist die richtige Kappsäge für Sie und Ihr Vorhaben?

Diese und weitere Fragen werden wir auf der folgenden Seite beantworten und geben Ihnen die Möglichkeit sich einen Überblick aus den besten Kappsägen für den Einsteiger, den ambitionierten Heimwerker und den Profi Handwerker zu verschaffen.

Die Kappsäge - sie ist wohl eine der wichtigsten Sägen für den Profi sowie für den Heimwerker. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen, z.B. mit einer Zugfunktion oder mit der Möglichkeit, verschiedenste Winkel einstellen zu können. Mit der Zug - und Kappsäge lassen sich die Werkstücke nicht nur einfach kappen, sondern sie ermöglicht dem Werker durch den Zug des Kopfes bedeutend längere Schnitte. Weiterhin unterscheiden wir die Sägen in Drehzahl, Schnitttiefe, Winkeleinstellmöglichkeiten, Tischverlängerungen und Spanneinrichtungen, Lautstärke und Zubehör. Auch das Thema Sicherheit steht im Fokus. Wir empfehlen Ihnen die geeignete PSA ( Persönliche SchutzAusrüstung).

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Kappsäge sind und benötigen sämtliche Informationen darüber, dann sind Sie hier genau richtig.

Wir von kappsägen-vergleich.de nehmen für Sie eine Vielzahl von Kappsägen unter die Lupe, zeigen Ihnen die Unterschiede im Einzelnen auf und suchen für Sie die passenden Angebote im Internet.


Unser Top Produkt

Metabo KGSV 72 Xact SYM

  • Einzigartige, patentierte Kombination aus Paneelsäge mit Zugfunktion und präziser Leistensäge mit symmetrisch verstellbarem Anschlagsystem
  • Zeitsparendes und präzises Sägen von Gehrungen ohne rechnen und messen durch einfache Winkelübertragung von Schmiege auf Anschlagsystem
  • Kompakte Zugfunktion für breite Werkstücke bis 305 mm: kein Platzbedarf hinter der Säge
  • Maximale Flexibilität beim Sägen durch beidseitig drehbaren Tisch und beidseitig neigbaren Sägekopf
  • Jetzt Neu - der Vergleich

    bosch-gcm-800-gcm-8-sjl-vergleich

    Kappsäge - Unterschied zur Kapp und Gehrungssäge / Zug - Kapp und Gehrungssäge

    Kappsäge

    Eine Kappsäge ist eine halbstationäre handgeführte Kreissäge die, wie der Name schon sagt, zum Kappen, Kürzen oder Ablängen von langen Brettern, Balken oder Latten ist.

    Dabei ist der Sägekopf mit montiertem Kreissägeblatt seitlich fixiert. Durch die Abwärtsbewegung über das Gelenk mit rotierendem Sägeblatt können die entsprechend sicher befestigten Werkstücke abgelängt werden.


    Kapp und Gehrungssäge

    Wesentlich vielseiter ist hingegen die Kapp und Gehrungssäge oder auch Gehrungskappsäge. Neben der normalen Kappfunktion stehen dem Werker hier zusätzliche Winkeleinstellmöglichkeiten zur Verfügung.

    Um die verschiedensten Winkel einstellen zu können kann einerseits der Sägetisch, andererseits auch der Sägekopf eingestellt werden. Dadurch können die verschiedensten Winkelverbindungen wie beispielsweise eine 90° Gehrung bei Fußleisten, Wandabschlussleisten oder auch bei vielen DIY Projekten wie Bilderrahmen erzeugt werden. Dabei werden jeweils 2 Werkstücke im Winkel von 45° gesägt und voreinander geleimt.

    Einige Modelle können auch über 45° eingestellt werden, diese werden dann in den Spezifikationen angegeben zum Beispiel

    bei der


    Metabo KGS 254 M

    Neigungswinkel -47°/+2°

    Gehrungswinkel -47°/+47°


    Kappsäge mit Hinterschnittfunktion

    Und genau diese 2° machen diese Säge wiederum ganz besonders, hierdurch kann nämlich ein sogenannter Hinterschnitt erzeugt werden. Der Hinterschnitt wird benötigt, wenn zwei Platten oder Leisten bündig und formstabil miteinander verleimt werden sollen.

    Bei dieser Methode wird Werkstück 1 im 90° Winkel gekappt, Werkstück 2 um 1-2° weniger. Schiebt man diese beiden Werkstücke voreinander, stoßen sie einseitig nahtlos zusammen und auf der Rückseite entsteht ein  Luftkeil, der wiederum mit Leim gefüllt wird. Dadurch entsteht eine stabile Verbindung, die durch den nahtlosen Übergang kaum sichtbar ist.


    Zug Kapp und Gehrungssäge

    Das Topmodell unter den Kappsägen ist zu guter Letzt die Zug Kapp und Gehrungssäge oder auch Paneelsäge.

    Sie erweitert die Kapp und Gehrungssäge um eine enorm wichtige Funktion, nämlich die Zugfunktion, welche die Säge unglaublich flexibel gestaltet.

    Diese ermöglicht dem Werker das Sägen breiter Werkstücke bis um die 300mm Breite, je nach Kappsäge Modell auch mehr.

    Die Zug Kapp und Gehrungssäge, sie macht viele Projekte möglich. Egal ob Parkett, Laminat, Paneele, Bohlen, Holz - oder Terrassendielen, mit der Zugfunktion sind Ihrer neuen Kappsäge praktisch keine Grenzen gesetzt.

    Worauf kommt es beim Kauf Ihrer neuen Kappsäge an?

    Zu Aller erst sollte man sich im Klaren darüber sein, für welche Einsatzzwecke die Kappsäge benötigt wird. Wir unterscheiden für sie die folgenden Bereiche.


    Kappsäge für Einsteiger

    Einsteigerkappsägen verfügen über die wichtigste Grundausstattung. Sie haben eine moderate Schnitttiefe, Gehrungswinkel und Neigungswinkel lassen sich verstellen und als Ausführung als Paneelsäge  besitzen sie auch eine Zugfunktion. Damit lassen sich schnell und präzise leichte Heimwerkerprojekte wie Laminat, Fußleisten oder Terrassenpaneele sägen, realisieren. Kappsägen für Einsteiger liegen im Preisbereich zwischen 100€ und 200€.


    Kappsäge für Heimwerker

    Heimwerkerkappsägen verfügen ebenfalls über die gängigste Grundausstattung, bieten zusätzlich aber noch einige beliebte Features mehr mit an wie beispielsweise einen Tiefenanschlag zum Herstellen von Nuten, einen Arbeitslaser oder auch eine Arbeitsleuchte. Auch die Schnittkapazität ist bei vielen Kappsägen für Heimwerker höher, damit lassen sich dann auch schon mal dickere Balken bearbeiten. Nicht ganz zu verachten ist auch die in vielen Fällen bessere und effektivere Spanabsaugung, welche über 2 Absaugpunkte verfügt. Preislich liegen die Heimwerkerkappsägen zwischen 150€ und 350€.

    Kappsäge für Profis

    Profikappsägen sind an Leistung, Präzision und Ausstattung nicht zu überbieten. Sie haben die kraftvollsten Motoren mit elektronischer Drehzahlregelung, damit steht auch der Bearbeitung anderer Materialien wie Kunststoff oder Aluminium nichts mehr im Wege. Die extrem robusten Kappsägen sind dafür ausgelegt, um auch schnell mal mit auf die Baustelle genommen zu werden. Merkmale wie die Schnittleistung oder auch die Winkelverstellung liegen im High End Bereich, allerdings auch der Preis. Kappsägen für den Profi liegen etwa zwischen 500€ und 1000€.

    Welche Merkmale der Kappsäge sollten beachtet werden?

    Obwohl alle Kappsägen bzw. Paneelsägen auf den ersten Blick gleich zu sein scheinen, unterscheiden sie sich doch teilweise massiv voneinander. Wir sehen uns hier mal alle Leistungs und Ausstattungsmerkmale genauer an.


    Leistung

    Die Leistung einer Kappsäge ist eines der ersten Merkmale, mit dem man konfrontiert wird. Hier gibt es modellabhängig Werte zwischen 800 Watt und über 2000 Watt, aber was ist für mich notwendig? 

    Geräte mit einer Nennaufnahmeleistung von unter 1000 Watt reichen gerade mal für einen Schnitt durch die Fußleiste. Wir empfehlen Ihnen wenigsten 1000 Watt bis 1200 Watt. Bei einer zu geringen Leistung sinkt die Motordrehzahl bei härteren Werkstoffen rapide ab, wodurch die Qualität der Schnittkante leidet. Darüber hinaus arbeitet die Maschine im Grenzbereich, was für die Haltbarkeit und Langlebigkeit der Kappsäge nicht von Vorteil ist.



    Leerlaufdrehzahl

    Die Leerlaufdrehzahl gibt an, wie viele Umdrehungen pro Minute (U/min) das Sägeblatt rotiert, wenn es sich nicht im Einsatz befindet. Bei der Bearbeitung sinkt die Drehzahl in der Regel leicht ab. Die Leerlaufdrehzahl sollte mindestens 3500 U/min hoch sein, um eine gute Qualität der Schnittkante gewährleisten zu können. Je höher die Drehzahl, desto besser die Schnittkante.

    Hochwertige Modelle verfügen darüber hinaus über eine elektronische Drehzahlsteuerung, diese gewährleistet dem Nutzer auch noch saubere Schnittergebnisse bei harten oder dicken Materialien.

    Schnittkapazität

    Die Schnittkapazität gibt die möglichen Schnitttiefen und Schnittlängen der Kappsäge an. Unterschieden wird hierbei, ob es sich um einen geraden 90° Schnitt oder um einen 45° Gehrungsschnitt handelt.

    Die Schnitttiefe gibt in erster Linie der Sägeblattdurchmesser vor und die Schnittlänge ergibt sich aus der Länge des Auszugs, auch hier gilt, je höher die Schnittkapazität desto flexibel einsatzbarer ist die Kappsäge.

    Der Auszug der Kappsäge

    Erst der Auszug macht die Kappsäge richtig flexibel, durch diese Zugfunktion können Schnittbreiten von über 300 mm realisiert werden. Doch was genau gibt es hier zu beachten?

    Es gibt 3 verschiedene Arten der Auszüge, der lineare Auszug, der Trompetenauszug oder auch Posaunenauszug und den Gelenkarmauszug.

    Der lineare Auszug

    Bei dieser Variante befinden sich am Sägekopf zwei Führungsstangen, welche kugelgelagert nach vorn und nach hinten geschoben bzw gezogen werden können. Dieser Auszug ist in der Regel bei den meisten Maschinen verbaut, birgt allerdings den Nachteil, das diese Führungsstangen nach hinten rausgeschoben werden, und man dadurch hinter der Maschine noch zusätzlichen Platz benötigt. Auf der Baustelle stellt das natürlich kein Problem dar, allerdings beim stationären Einbau. Die Tiefe der Säge kann dann schnell mal 80cm betragen, somit passt sie nicht mehr auf die Werkbank.

    Der Posaunenauszug oder Trompetenauszug

    Diese Art des Auszugs ist speziell ausgerichtet auf den stationären Einbau, hierbei sind die Führungsstangen feststehend und ragen nach vorn raus, es schiebt sich nur der kugelgelagerte Kopf vor und zurück. Somit kann die Säge direkt vor einer Wand installiert werden. Selbstverständlich kann eine Kappsäge mit Posaunenauszug auch mobil genutzt werden.

    kappsäge mit posaunenauszug

    Die Metabo KGSV 72 XACT SYM ist mit einem Trompetenauszug ausgestattet.

    kappsäge mit posaunenauszug

    Auch die beliebte Festool Kapex KS 60* verfügt über den Posaunenauszug

    Der Gelenkarmauszug

    Bei diesen Kappsägen befinden sich gar keine Führungsstangen, statt dessen wird dort mit einem äußerst präzisen und robusten Gelenkarm gearbeitet. Wie bei dem Posaunenauszug kann der Gelenkarmauszug ebenfalls direkt vor einer Wand montiert werden.

    kappsäge mit gelenkarm

    Die Bosch GCM 12 GDL* besitzt einen äußerst präzisen und robusten Gelenkarm

    Winkelverstellung der Kappsäge

    Unter der Winkelverstellung werden 2 Aspekte unterschieden. Zum einen gibt es die Neigungswinkelverstellung, dadurch kann der Sägekopf in der Regel einseitig bis 45° geneigt werden. Je nach Modell kann die Einstellung auch über 45° hinaus bis auf 47° (Hinterschnittfunktion) und bei neueren Modellen mit mittig angebrachtem Motor kann der Neigungswinkel auch beidseitig verstellt werden.

    Unser zweiter Punkt ist die Gehrungswinkelverstellung, hiebei spricht man von einem rotierenden Sägeteller, nämlich dem drehbaren Tisch. Dieser kann beidseitig verstellt werden um bis zu +/- 60°. Mit dieser Kombination aus Neigungswinkelverstellung und Gehrungswinkelverstellung kann so ziemlich jeder erdenkliche Winkel gesägt werden.

    kappsäge neigungswinkel verstellen


    Die Neigungsskala der Bosch GCM 800 SJ*. Die Winkel können hier von 0° bis 45° eingestellt werden.

    kappsäge gehrungswinkel

    Der Gehrungswinkel am Tisch der GCM 800 SJ lässt sich von -47° bis +47° einstellen.



    Kappsäge Empfehlungen - die Bestseller

    Beliebteste Kappsäge Nr 1

    Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SJL

    bosch-paneelsäge

    Leistung

    1600 Watt

    Drehzahl

    5500 U/min

    Sägeblatt

    Ø216mm x 30mm

    Schnittkapazität 90°

    312mm x 70mm

    Gehrungswinkel

    -52° / 60°

    Neigungswinkel

    -47° / 2°

    Zugfunktion

    ja

    Arbeitslaser

    ja

    Beliebteste Kappsäge Nr 2

    Einhell Zug-Kapp-Gehrungssäge

    TC-SM 2131/1 Dual Neuheit 2020

    kappsäge mit zugfunktion

    Leistung

    1500 Watt

    Drehzahl

    4900 U/min

    Sägeblatt

    Ø210mm x 30mm

    Schnittkapazität 90°

    310mm x 62mm

    Gehrungswinkel

    -47° / 47°

    Neigungswinkel

    -45° / 45°

    Zugfunktion

    ja

    Arbeitslaser

    ja

    Beliebteste Kappsäge Nr 3

    Einhell Kapp-Gehrungssäge TC-MS 2112

    kappsäge

    Leistung

    1400 Watt

    Drehzahl

    5000 U/min

    Sägeblatt

    Ø210mm x 30mm

    Schnittkapazität 90°

    120mm x 55mm

    Gehrungswinkel

    -45° / 45°

    Neigungswinkel

    -45° / 0°

    Zugfunktion

    nein

    Arbeitslaser

    nein

    Der Kappsäge Vergleich

    In folgender Tabelle vergleichen wir die 5 Kappsäge Bestseller, das bedeutet, es sind die am meisten verkauften Geräten mit den besten Kundenbewertungen

    Modell


    Einhell

    TC-SM 2131 Dual

    Bosch Professional

    GCM 8 SJL

    Metabo

    KGS 216 M

    Metabo

    KGS 254 M

    Bosch Professional

    GCM 800 SJ


    Bild


    kappsaege vergleich
    bosch paneelsaege vergleich
    kappsäge test
    metabo kappsäge vergleich
    bosch paneelsäge vergleich

    Leistung

    1500 W

    1600 W

    1500 W

    1800 W

    1400 W

    Drehzahl

    5000 1/min

    5500 1/min

    5000 1/min

    4500 1/min

    5500 1/min

    Sägeblatt Ø

    Ø210 x Ø30

    Ø216 x Ø30

    Ø216 x Ø30

    Ø254 x Ø30

    Ø216 x Ø30

    Schnittbreite

    310mm

    312mm

    305mm

    305mm

    270mm

    Schnitttiefe

    62mm

    70mm

    65mm

    92mm

    70mm

    Laser

    ja

    ja

    ja

    ja

    nein

    neigbarer Sägekopf

    -45° / 45°

    -47° / 2°

    -47° / 2°

    -47° / 2°

    -45° / 0°

    schwenkbarer Sägetisch

    -45° / 45°

    -52° / 60°

    -47° / 47°

    -47° / 47°

    -47° / 47°

    Tischverbreiterung

    ja

    ja

    ja

    ja

    nein

    Zugfunktion

    ja

    ja

    ja

    ja

    ja

    Gewicht

    11 kg

    17,3 kg

    13,5 kg

    16,3 kg

    13,5 kg


    Preis

    Amazon


    Cell
    Cell

    Ist bei dieser Auswahl nicht die passende Kappsäge für Sie dabei? Hier geht es direkt weiter zu unseren Top Herstellern.